ANGEBOT TAGESFAHRT

10 Uhr

geführte Besichtigung: Gauermann Museum und Kirche zum Hl. Rupert

Tarif für Gruppen

€ 4,50/pro Person (nur € 1,- mit NÖ-CARD) + Führung € 18,-pro Gruppe (max. 25 Personen)

Gasthaus

individuell buchbar

14:30 Uhr

Naturpark Hohe Wand mit Führung im Tierpark und zum Aussichtsturm

Hohe Wand

Eintritt inkl. Führung: € 4,80 (mit NÖ-Card nur € 3,-)

Gruppen/Tagesfahrt

Einblick in die Welt der Biedermeierzeit

Das Gauermann Museum in Miesenbach/NÖ beherbergt ausschließlich Originalwerke des berühmten Tier- und Landschaftsmalers Friedrich Gauermann (1807 – 1862), der als einer der führenden Biedermeiermaler unerreichbare Kunstwerke schuf. Zu seinen Käufern zählten die damalige Aristokratie und der Hochadel, wie z.B. Baron Rothschild, die Fürsten Lichtenstein, Esterhazy, Schwarzenberg oder Kaiserin Sisi.

Zusammen mit seiner Tochter Rosi liegt er am hiesigen Bergfriedhof in Scheuchenstein begraben.

Das Museum ist auch direkter Ausgangspunkt für den Gauermann-Rundwanderweg - mit Kirche zum Hl. Rupert, dem Kräuterschaugarten und Malerwinkel sowie dem Geburtshaus Friedrich Gauermanns - der verlaufend in der traumhaften Kulisse über dem Miesenbachtal, die Liebe Gauermanns zur Natur nachfühlen lässt.

Lassen sie sich auch von der ursprünglich heimischen Gastronomie verwöhnen.

Kirche St. Rupert - Folder

Hohe Wand - Blick ins Biedermeiertal

Bei einer kleinen Wanderung über den Schneebergblick-Rundweg entdecken wir exotische Tiere und besondere Ausblicke. Der Weg führt uns vorbei an Mufflons und Lamas hin zum 18 Meter hohen Aussichtsturm. Die Mühe des Aufstiegs über rund 100 Stiegen lohnt sich, denn hier oben begrüßen Sie der Schneeberg, die Dürre Wand und der Unterberg. Wir blicken direkt ins Biedermeiertal.

Adresse

Scheuchenstein 127

A-2761 Miesenbach/NÖ

Tel.: +43 676 5962148

museum.gauermann@gmail.com

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag und Feiertag

10 - 17 Uhr oder gegen Voranmeldung.

(im Dezember ist das Museum geschlossen)

Die NÖ-Card wird gern akzeptiert!