Gauermann Museum COVID-19 Ferienspiel 2021 Gemeindeamt Kinderland Tagesbetreuung Landeskindergarten Miesenbach Schulen und Bildung Gastronomie und Beherbergung Pfarre Schneebergland Veranstaltungen Vereine Wirtschaft

Müllabfuhrtermine

Mülltermine 2021

Abholplan [84 KB]


Glassammlung

Verschiedene Glasprodukte haben unterschiedliche chemische Zusammensetzungen.
Daher ist eine sorgfältige Trennung so wichtig! Auch die Farbe des getrennten Glases hat einen
großen Einfluss auf die Wiederverwertung!

Daher muss Weiß- und Buntgias ordentlich getrennt werden! [68 KB]

Agrarfolienentsorgung 2021

Abholplan [48 KB]
























Abfallwirtschaftsverband Wiener Neustadt


Der richtige Umgang mit Lithium-Ionen Batterien

Die Wiener Neustädter Abfallwirtschaft informiert:
Lithium-Ionen Batterien & Akkus


Lithium-Ionen Batterien/Akkus findet man schon fast an jeder Ecke - ob Handy, Stabmixer, Akkubohrer, E-Bike etc. Der Vorteil dieser Akkus ist eine sehr hohe Energiedichte die den reibungslosen Betrieb vieler Elektrogeräte ermöglicht. Somit trägt fast jeder von uns kleine Energiekraftwerke mit sich herum.

Lithium-Ionen Batterien und Akkus erfordern einen sorgsamen Umgang.

Beschädigte Akkus sollen sofort artgerecht entsorgt werden. Laden Sie Elektrogeräte nur unter Aufsicht und mit passenden Ladegeräten auf.
Durch die hohe Spannung und Energiedicht kann es in Kombination mit großer Hitze, mechanischen Einwirkungen oder Kurzschlüssen zu einer unkontrollierten Reaktion mit akuter Brandgefahr kommen. Aus diesem Grund haben Lithium-Ionen Batterien/Akkus nichts im Restmüll oder anderen Abfallfraktionen verloren.

Batterien und Akkus jeglicher Art können direkt in der Abfallbehandlungsanlage Wiener Neustadt oder bei der Mobilen Problemstoffsammlung in der Stadt Wiener Neustadt, sowie beim Bauhof/Altstoffsammelzentrum Ihrer Gemeinde abgegeben werden.

Bitte Akkus, wenn möglich, aus den Elektrogeräten entfernen und getrennt abgeben.
Durch die vielen enthaltenen Edelmetalle ist es wichtig die Batterien und Akkus zu sammeln und danach der Verwertung zuzuführen. Darüber hinaus schützt die Sammlung die Umwelt, da gefährliche Schadstoffe gezielt entsorgt werden können.


Weitere Informationen unter: 02622 / 373-665 und -666 oder abfall@wnsks.at

Wiener Neustadt, am 11.Juli 2019